Hong Kong Kangdisen medizinische Co., begrenzt

Die Gesundheit der Aufschlags-Leute

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite ProdukteNikotinamid Riboside NR

Ergänzung Nolvadex Genox Nikotinamid Apo-Tamox 10540-29-1 Riboside NR

Bescheinigung
Gute Qualität Testosteronanaboles steroid en ventes
Gute Qualität Testosteronanaboles steroid en ventes
Sie haben nette Produkte und guten Service. Ich mag yoiur STRONGTROPIN HGH. Es ist sehr gut.

—— Lisa Brown

Sehr schnelles Verschiffen. Meine Kunden verwendeten Ihr HGH. Seine Qualität ist sehr gut. Ist sie ursprünglich?

—— John Kenemy

Vor ich bestellte Ihr HGH zwei Wochen. Mein Freund verwendete es und mag es jetzt. Dank für Ihre Geduld. wir fahren fort, Ihre Produkte zu benutzen.

—— Kelly Smith

Danke. Ich erhielt das wirkliche HGH. In den vergangenen Jahren erhielt ich viele Fälschungen. Nichts in den Phiolen, nur weißes Pulver. Sie sind mein bester Lieferant. Mein Gott.

—— Robert Lemy

Sind Sie der einzige Lieferant STRONGTROPIN HGH? Es ist das beste HGH, das ich erhielt. Ich empfehle es einigen meiner Freunde hier. Danke soviel.

—— Edwin Kendall

Ich bin online Chat Jetzt

Ergänzung Nolvadex Genox Nikotinamid Apo-Tamox 10540-29-1 Riboside NR

China Ergänzung Nolvadex Genox Nikotinamid Apo-Tamox 10540-29-1 Riboside NR fournisseur

Großes Bild :  Ergänzung Nolvadex Genox Nikotinamid Apo-Tamox 10540-29-1 Riboside NR

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: KANGDISEN
Zertifizierung: GMP
Modellnummer: weißes Pulver

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: Negotiatable
Preis: Negotiatalbe
Verpackung Informationen: botttles
Lieferzeit: 3 Tage
Zahlungsbedingungen: MoneyGram, Western Union, T/T, Bitcoin
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 100.000 Kilogramm jeden Monat
Kontakt
Ausführliche Produkt-Beschreibung
IUPHAR/BPS: 1016 Aussehen: weißes Pulver
DrugBank: DB00675 ChemSpider: 2015313
Synonyme: Nolvadex, Genox, Tamifen CAS: 10540-29-1
Markieren:

Nikotinamid riboside Ergänzung

,

Nikotinamid riboside Synthese

Ergänzung Nolvadex Genox Nikotinamid Apo-Tamox 10540-29-1 Riboside NR

 

 

 

Tamoxifen, der Gattungsname von Nolvadex, ist das älteste und höchst-vorgeschriebene SERM. Tamoxifen wird durch die US Food and Drug Administration (FDA) genehmigt, um zu behandeln:

 

  • Frauen und Männer bestimmt mit Hormon-Empfänger-positivem, AnfangsstadiumBrustkrebs nach Chirurgie (oder vielleicht Chemotherapie und Strahlung) um das Risiko zurückkommenden Krebses zu verringern (Wiederkehren)

  • Frauen und Männer bestimmt mit fortgeschrittenem Stadium oder metastatischer Hormon-Empfänger-positiver Krankheit

 

Tamoxifen auch wird benutzt:

 

  • verringern Sie Brustkrebsrisiko in den Frauen, die nicht bestimmt worden sind, aber am hoch-als-durchschnittlichen Risiko für Krankheit sind

 

Tamoxifen arbeitet nicht an Hormon-Empfänger-negativem Brustkrebs.

Tamoxifen ist eine Pille, die einmal täglich genommen wird. Die meisten Doktoren empfehlen sich, Tamoxifen jeden Tag gleichzeitig zu dauern.

 

Sie sollten Tamoxifen nicht nehmen, wenn Sie stillend sind, schwanger und versuchen schwanger zu werden oder, wenn es irgendeine Möglichkeit gibt, dass Sie schwanger sein konnten. Tamoxifen verursacht möglicherweise Schaden sich entwickelnden Embryos. Sie sollten eine effektive nicht-hormonale Art Geburtenkontrolle benutzen -- wie Kondome, eine Membran zusammen mit Spermizid oder ein nicht-hormonales I.U.D. – während Sie Tamoxifen und für 2 Monate danach nehmen. Fragen Sie Ihren Doktor, welche Art der nicht-hormonalen Geburtenkontrolle für Sie am besten sein würde.

 

 

Nutzen von Tamoxifen

 

Seit seiner Zustimmung im Jahre 1998, ist Tamoxifen benutzt worden, um Millionen Frauen und Männer zu behandeln, die mit Hormon-Empfänger-positivem Brustkrebs bestimmt werden. Während ein aromatase Hemmnis die erste hormonale Therapiemedizinwahl für postmenopausale Frauen ist, ist Tamoxifen die erste Wahl für premenopausal Frauen und ist noch eine gute Wahl für postmenopausale Frauen, die ein aromatase Hemmnis nicht nehmen können.

Tamoxifen kann:

 

  • verringern Sie das Risiko des Brustkrebses zurückkommend durch 40% bis 50% in den postmenopausalen Frauen und durch 30% bis 50% in den premenopausal Frauen

  • verringern Sie das Risiko neuen Krebses, der in der anderen Brust durch ungefähr 50% sich entwickelt

  • schrumpfen Sie die großen, Hormon-Empfänger-positiven Brustkrebse vor Chirurgie

  • verlangsamen Sie oder stoppen Sie das Wachstum oder fortgeschrittenen (metastatischen) Hormon-Empfänger-positiven den Brustkrebs in vor- und in den postmenopausalen Frauen

  • senken Sie Brustkrebsrisiko in den Frauen, die ein hoch-als-durchschnittliches Risiko der Krankheit haben, aber sind nicht bestimmt worden

 

Tamoxifen bietet andere Nutzen für die Gesundheit an, die nicht mit der Behandlung von Krebs zusammenhängen. Weil es ein SERM ist, blockiert es selektiv entweder oder aktiviert die Aktion des Östrogens auf spezifischen Zellen. Während Tamoxifen die Aktion des Östrogens auf Brustzellen blockiert, aktiviert es die Aktion des Östrogens in den Knochen- und Leberzellen. So kann Tamoxifen:

 

  • Hilfsendknochenverlust nach Menopause

  • senken Sie Cholesterinspiegel

 

Einige Leute erhalten möglicherweise nicht den vollen Nutzen von Tamoxifen

 

Der Körper benutzt ein Enzym, das CYP2D6, um Tamoxifen in seine aktive Form umzuwandeln genannt wird. Zwei Sachen können die Fähigkeit des Körpers behindern, dieses geschehen zu lassen: ein Fehler im Enzym CYP2D6 und bestimmte Medikationen, die die Wirksamkeit dieses Enzyms blockieren.

 

  • Anormales Enzym CYP2D6: Ungefähr 10% von Leuten haben ein Enzym CYP2D6, das nicht so gut arbeitet, wie es sollte. Haben eines anormalen Enzyms CYP2D6 hielte möglicherweise eine Person vom Erhalten des vollen Nutzens von Tamoxifen. Sie sollten Ihren Doktor nach auf diese Enzymabweichung geprüft werden fragen, wenn Sie erwägen, Tamoxifen zu nehmen. Noch ist Prüfung CYP2D6 umstritten, weil einige große Studien fanden, dass ein anormales Enzym CYP2D6 nicht die Wirksamkeit des Tamoxifens beeinflußte. Zusammen können Sie und Ihr Doktor entscheiden, wenn Prüfung CYP2D6 sinnvoll für Ihre einzigartige Situation ist.

  •  

  • Medikationen, die CYP2D6 behindern können: Es gibt Medikationen, die die Tätigkeit von CYP2D6 in unterschiedlichem Grad blockieren können (normalerweise angegeben, wie „stark“ oder „mäßigen Sie“ Hemmnisse von CYP2D6). Diese Medikationen schließen einige der Antidepressiva mit ein, die als Serotonin-spezifische Reuptakehemmnisse (SSRIs) und SerotoninNorepinephrin Reuptakehemmnisse (SNRIs) bekannt sind. Es gibt auch andere Arten allgemein vorgeschriebene Medikationen, wie Cardioquin (chemischer Name: Chinidin), Benadryl (chemischer Name: diphenhydramine) und Tagamet (chemischer Name: Cimetidine), das kann CYP2D6 blockieren. Das Blockieren der Tätigkeit von CYP2D6 kann die Aktivierung von Tamoxifen — Verringerung seiner Wirksamkeit als krebsbekämpfende Behandlung behindern. Die meisten Doktoren empfehlen, dass Sie vermeiden, die starken und mäßigen Hemmnisse von CYP2D6 zu nehmen, während Sie auf Tamoxifen sind.



  • Wenn Sie bereits Tamoxifen beendet haben und Sie haben andere Medizinen gleichzeitig nahmen, legen Sie eine Zusammenkunft fest, um mit Ihrem Doktor über zu sprechen, ob irgendwelche möglicherweise Ihrer anderen Medizinen CYP2D6 und den möglichen Nutzen behindert, die Sie vom Tamoxifen empfingen. Ihr Doktor empfiehlt möglicherweise keine zusätzliche Therapie oder verlängerte hormonale Therapie (mit Tamoxifen oder einem aromatase Hemmnis) abhängig von Ihrem Risiko des Wiederauftretens, Ihren Gesamtbeschwerden und Ihren Präferenzen.



  • Wenn Sie Tamoxifen, weil Sie am hohen Risiko aber sind, nie bestimmt worden sind nahmen und Sie auch ein Hemmnis CYP2D6 nahmen, empfiehlt möglicherweise Ihr Doktor jetzt zusätzliche Antiöstrogentherapie mit Tamoxifen oder Evista (chemischer Name: Raloxifen), abhängig von Ihrem Wechseljahresstatus. Sprechen Sie mit Ihrem Doktor über, was für Ihre Situation am besten ist.



  • Wenn Sie Weiterentwicklung des Brustkrebses hatten, während auf Tamoxifen und einem starken oder mäßigen Hemmnis CYP2D6, Sie diesen Tamoxifen nicht annehmen können, der nicht funktioniert wird. Eher ist es möglich, dass Tamoxifen nie eine reelle Chance am Erhalten Krebses unter Steuerung hatte, weil seine Aktion durch die andere Medizin blockiert wurde. Vorwärts bewegend, stellt möglicherweise Tamoxifen, ohne ein Hemmnis CYP2D6, noch signifikanten Vorteil zur Verfügung.

  •  

Für die, die Raloxifen nehmen (Markennamen: Evista)

 

Das Enzym CYP2D6 ist nicht erforderlich, Raloxifen zu aktivieren (Markennamen: Evista, eine Schwestermedizin zum Tamoxifen, benutzt, um das Risiko des Entwickelns des Hormon-Empfänger-positiven Brustkrebses und der Festlichkeitsosteoporose in den postmenopausalen Frauen zu verringern).

 

 

Beim Nehmen von Tamoxifen zu vermeiden Medizin

 

In der Liste unten, können die Medikationen unter den Überschriften „starke Hemmnisse“ und „mäßige Hemmnisse“ CYP2D6 hemmen und die Wirksamkeit von Tamoxifen behindern. Die Medikationen unter den Überschrift „nicht Hemmnissen“ blockieren nicht das Enzym CYP2D6 und werden nicht Tamoxifenbehandlung behindern.

 

Diese Liste ist und abhängig von Änderung im Laufe der Zeit unvollständig. Verwenden Sie sie als Startplatz und fragen Sie Ihren Doktor, ob irgendwelche Medizinen, die Sie nehmen, oder das Ihnen sind kompatibel mit Tamoxifen empfohlen werden.

 

Starke Hemmnisse

Gattungsnamen

Markennamen

Bupropion

Wellbutrin

Fluoxetin

Prozac

Paroxetin

Paxil

Chinidin

Cardioquin

Mäßige Hemmnisse

Gattungsnamen

Markennamen

Duloxetin

Cymbalta

Sertraline

Zoloft

Diphenhydramine

Benadryl

Thioridazine

Mellaril

Amiodarone

Cordarone

Trazodone

Desyrel

Cimetidine

Tagamet

SSRIs und SNRIs, die nicht Hemmnisse sind

Gattungsnamen

Markennamen

Venlavaxine

Effexor

Citalopram

Celexa

Escitalopram

Lexapro

Kontaktdaten
Hongkong Kangdisen Medical Co., Limited

Ansprechpartner: Mr. YANG

Telefon: 86-159-8986-9841

Faxen: 86-159-8986-9841

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)