Hong Kong Kangdisen medizinische Co., begrenzt

Die Gesundheit der Aufschlags-Leute

Startseite
Produkte
Über uns
Fabrik Tour
Qualitätskontrolle
Kontakt
Referenzen
Startseite ProdukteNikotinamid Riboside NR

Peptid-Wachstums-Hormon-freigebender Faktor 66004-57-7 HGH 176-191 HGH

Bescheinigung
Gute Qualität Testosteronanaboles steroid en ventes
Gute Qualität Testosteronanaboles steroid en ventes
Sie haben nette Produkte und guten Service. Ich mag yoiur STRONGTROPIN HGH. Es ist sehr gut.

—— Lisa Brown

Sehr schnelles Verschiffen. Meine Kunden verwendeten Ihr HGH. Seine Qualität ist sehr gut. Ist sie ursprünglich?

—— John Kenemy

Vor ich bestellte Ihr HGH zwei Wochen. Mein Freund verwendete es und mag es jetzt. Dank für Ihre Geduld. wir fahren fort, Ihre Produkte zu benutzen.

—— Kelly Smith

Danke. Ich erhielt das wirkliche HGH. In den vergangenen Jahren erhielt ich viele Fälschungen. Nichts in den Phiolen, nur weißes Pulver. Sie sind mein bester Lieferant. Mein Gott.

—— Robert Lemy

Sind Sie der einzige Lieferant STRONGTROPIN HGH? Es ist das beste HGH, das ich erhielt. Ich empfehle es einigen meiner Freunde hier. Danke soviel.

—— Edwin Kendall

Ich bin online Chat Jetzt

Peptid-Wachstums-Hormon-freigebender Faktor 66004-57-7 HGH 176-191 HGH

China Peptid-Wachstums-Hormon-freigebender Faktor 66004-57-7 HGH 176-191 HGH fournisseur

Großes Bild :  Peptid-Wachstums-Hormon-freigebender Faktor 66004-57-7 HGH 176-191 HGH

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: KANGDISEN
Zertifizierung: GMP
Modellnummer: 2 mg/vial

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: Negotiatable
Preis: negotiatable
Verpackung Informationen: 10 Phiolen/Ausrüstung
Lieferzeit: 3 Tage
Zahlungsbedingungen: MoneyGram, T/T, Bitcoin
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 100.000 Phiolen jeden Monat
Kontakt
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Produktname: Fragment 176-191 Molekulare Formel: C78H125N23O23S2
Synonyme: HGH Frag 176-191 Reihenfolge: _OH-
Reinheit: >98% CAS: 66004-57-7
Markieren:

Nikotinamid riboside Ergänzung

,

Nikotinamid riboside Synthese

Peptid-Wachstums-Hormon-freigebender Faktor 66004-57-7 HGH 176-191 HGH

 

 

 

Wir können HGH-Fragment 176-191, 2 mg/vial liefern.

 

 

Verringert das störrischste Bauchfett.


- Zunahmemuskelmass.
- Erhöht Niveaus IGF-1, in einer effektiven Art und so macht dieses ein Peptid, das die Brände fett und aufbauende Funktion der Ausstellungen.
- Erhöht Energieaufwand.
- Verbessert Lipidprofile und lipolytische Tätigkeit.
- Nicht negativ wirkt Blutzuckerspiegel aus, noch tritt Zellproliferation, wie menschliches Wachstumshormon auf.

- Extrem starker und effektiver fetter Brenner.

 

Dieses Peptid kommt in Aliquoten 2mg oder in 5mg/vial, unabhängig davon die bestellte Menge.

 

FÜR EINE AUSFÜHRLICHE ANALYSE SEHEN SIE BITTE DAS UNTENGENANNTE ARTICE UND SEHEN SIE DIE BEZOGENEN QUELLEN AN:

 

(HGH-Fragment 176-191) ist eine stabilisierte Entsprechung des Hormon-freigebenden Faktors des Wachstums (GRF) der Wachstumshormon (GH) in einer spezifischen und physiologischen Art verursacht. Bis jetzt schlagen Studien vor, dass (HGH-Fragment 176-191) einige nützliche Eigenschaften hat: es verringert Bauchfett (insbesondere viszerales Fett), ohne glycemic Steuerung (Blutzucker) zu kompromittieren, es, erhöht Muskelmasse und verbessert das Lipidprofil. Diese Eigenschaften machen es einen idealen Kandidaten für die Behandlung des überschüssigen Bauchfetts, ein wichtiger Aspekt der HIV-verbundenen Lipodystrophie.

 

An einer Dosierung von 500mcg (HGH-Fragment 176-191) wurde gezeigt, um lipolytische Tätigkeit im Fettgewebe zu erhöhen. Mit anderen Worten brennt dieses Fragment stark Körperfett, besonders störrisches fetthaltiges Körperfett, und es tut so stark! Von der Bedeutung, dass das Fragment keine negative Auswirkung auf Insulinempfindlichkeit hat, ist ein großer Kontrast von seinen Gegenstücken des menschlichen Wachstumshormons. (Ng FM, Sun J, Sharma L, Libinaka R, Jiang WJ und Gianello R 2000).

 

Nicht nur (HGH-Fragment 176-191) behindert nicht die natürliche Insulinregelung des Körpers, da die Dose des menschlichen Wachstumshormons, (HGH-Fragment 176-191) nicht Zellproliferation ergibt, wie menschliches Wachstumshormon tut. Das Fragment ist menschlichem Wachstumshormon ähnlich, folglich verursacht die geteilte Aminosäurereihenfolge jedoch (HGH-Fragment 176-191) nicht erhöhtes Blutzuckergehalt oder verringert Insulinabsonderung.

 

(HGH-Fragment 176-191) nicht für den hGH Empfänger und noch konkurriert sie verursacht Zellproliferation, anders als menschliches Wachstumshormon. (Wu Z, Ng FM. 1993). So ist dieses ein sehr nützliches Peptid im Hinblick auf brennendes Fett, ohne die unerwünschten und unerwünschten Nebenwirkungen. Von der bestimmten Anmerkung ist die Fragmentfähigkeit, Niveaus IGF-1 zu erhöhen, die in Fragmente die Fähigkeit übersetzen, kollaterales Antialtern und aufbauende Wirksamkeiten zusammen mit seiner Fähigkeit zu verleihen, lipplytic (Fett Burning) Tätigkeit zu verursachen.

 

In noch einer Studie (HGH-Fragment 176-191) weist die Fähigkeit auf, durch Fettgewebe indem die Erhöhung der lipolytischen Tätigkeit (der Zusammenbruch des Fettes), im störrischsten Körperfett (Fettgewebe) zu brennen während zunehmender Energieaufwand und Glukose und fette Oxidation in ob-/obmäusen, die mit behandelt werden (HGH zersplittern 176-191). Darüber hinaus (HGH-Fragment 176-191) erhöhte lipolytische in-vitrotätigkeit und verringerte lipogenic Tätigkeit in lokalisiertem Fettgewebe von den beleibten Nagetieren und von den Menschen. (Heffernan MA, Jiang WJ, Thorburn Aw, Ng FM. 2000).

 

So (HGH-Fragment 176-191) weist die Fähigkeit auf, durch störrisches Fettgewebe zu brennen, bei der Erhöhung des Energieaufwands, der Muskelmasse und der fetten Oxidation. Alle Studien haben auf die Tatsache, dass das Fragment eine effektive Behandlung für Korpulenz und fetten Verlust ist, und viel sicherer als seine Gegenstücke des menschlichen Wachstumshormons gezeigt.

 

FORSCHUNGS-DOSIERUNG:


- 500mcg-2mg jeden Tag

 

LAGERUNG:


- REFRGIRATE NACH DEM EMPFANG.

 

VOR DEM BEGINN IHRER FORSCHUNG, HALTEN SIE GEKÜHLT, NACHDEM WIEDERHERSTELLUNG 24 STUNDEN LASSEN, DAMIT DAS PEPTID VEREINBART.

 

 

Mehr Informationen über Hgh-Fragment (176-191)


Wachstums-Hormonpeptidfragment 176-191, alias HGH Frag 176-191, ist eine geänderte Form von Aminosäuren 176-191 des Handhabung- am Bodenpolypeptids. Forscher an Monash-Universität entdeckten, dass die fettreduzierenden Effekte von Handhabung am Boden scheinen, durch eine kleine Region nahe einem Ende des Wachstums-Hormonmoleküls gesteuert zu werden. Diese Region, die aus Aminosäuren 176-191 besteht, ist kleiner als 10% der Gesamtgröße des Handhabung- am Bodenmoleküls und scheint, keinen Effekt auf Wachstum oder Insulinresistenz zu haben.

 

Es funktioniert, indem es die Weise nachahmt, die Pflanzenhormone Fettstoffwechsel aber ohne die nachteiligen Wirkungen auf Blutzucker oder Wachstum regulieren, die mit unverändertem Wachstums-Hormon gesehen wird. Wie Wachstums-Hormon regt das hgH Fragment 176-191 Fettspaltung (der Zusammenbruch oder die Zerstörung des Fettes) an und hemmt lipogenesis (die Umwandlung von fettfreien Nahrungsmittelmaterialien in Körperfett), in den Laborversuchen und in den Tieren und in den Menschen.

 

 

Laborversuche und fetter Verlust


In den Laborversuchen auf Fettzellen von den Nagetieren, Schweine, Hunde und Menschen, gab das hgH Fragment Fett speziell von den beleibten Fettzellen aber nicht vom Mageren eine, verringerte neue fette Ansammlung in allen Fettzellen frei, erhöht dem Burning des Fettes. In den Nagetieren (Ratten und Mäuse), verringerte hgH Fragment Körperfett in den beleibten Tieren aber, erhöhten fetten Burning ohne ändernden Lebensmittelverbrauch oder Veranlassungswachstum (als es erhöht nicht IGF-Niveaus) oder jeden anderen unerwünschten Wachstums-Hormoneffekt. Forschungsdosierungen von 500mcg der Tageszeitung hgH Fragments 176-191 für 30 Tage zeigten eine Verringerung des Körperfetts in der mittleren Bauchregion beider beleibten, überladenen und durchschnittlichen errichteten Leute.

 

 

Fragment 176-191 als aktives HGH beschnitt Peptid


hgH Fragment 176-191 ist eine Entsprechung des Hormon-freigebenden Faktors des Wachstums (GRF) der den Effekten des Wachstumshormons signalisiert. Es ist ein 15 mer Peptidrückstand der C-Endstation von HGH, dem Tyrosin am N-Anschlussende hinzugefügt wird. Dieses synthetisch produzierte Hormon ist für Weightlifters und Bodybuilder wegen einiges körperlichen Nutzens sehr allgemein. Studien behaupteten, dass es wirklich nach der Verringerung von übermäßigen Fettgeweben wie denen der Bauchregion, Zunahme der Muskelmasse handelt und den Lipidgehalt des Körpers erhöht.

 

Diese Segmente des synthetischen Peptid hgH 176-191 sind für ihre in vivo Effekte im Labormausmusculus nachgeforscht worden. Forschungsresultate haben gezeigt, dass hgH 176-191 zu einer kurzzeitigen Zunahme des Blutzuckers und zu einer nachhaltigeren Zunahme des Plasmainsulins, zusammen mit anderen Fragmenten wie 172-191, 177-191 und 178-191 resultiert sind. Darüber hinaus haben die Forscher vorgeschlagen, dass Funktionalität des Peptids nicht nur in der informierenden Reihenfolge abhängt, aber die korrekte körperliche Konfiguration auch haben sollten (Ng und Borstein 1978).

 

Auch dieses Fragment, seiend eine Region der hohen Zugänglichkeit zu den Proteasen und zu den auch Reichen im Prolin, sind gezeigt worden, um die angleichbare Änderung im zellplasmatischen Gebiet des Bandes 3 des Erythrozytmembranproteins zu beeinflussen, indem man als das Scharnier für das Schwenken der zwei Subdomains diente. Dieses schlagen dann vor, dass solcher Rückstand in den angleichbaren Änderungen dient als Standorte für das Zusatzprotein bedeutend ist, das in einigen Körperzellen (Tief et al. 1984) bindet.

 

In einer anderen Studie von Ng et al. (2000) auf Tierthemen, fanden sie heraus, dass eine Dosierung 500mcg des besagten Hormons die lipolytische Tätigkeit in den Fettgeweben ohne negativen Einfluss im Blutzuckerspiegel zu haben erhöhte. Außerdem obwohl es wie ein menschliches Wachstumshormon (hgH) sich benimmt, tut sie nicht Ursachenhyperglykämie, weil sie nicht mit hgH Empfängern (Wu et al. 1993) konkurriert. Wegen solcher Effekte haben Forscher vorgeschlagen, dass sie möglicherweise für die Beseitigung des überschüssigen Bauchfetts verwendet würde, das ein bedeutender Aspekt der HIV-verbundenen Lipodystrophie ist.

 

(HgH Fragment 176-191) weist die Fähigkeit auf, durch störrisches Fettgewebe zu brennen, bei der Erhöhung des Energieaufwands, der Muskelmasse und der fetten Oxidation. Alle Studien haben auf die Tatsache, dass das Fragment eine effektive Behandlung für Korpulenz und fetten Verlust ist, und viel sicherer als seine Gegenstücke des menschlichen Wachstumshormons gezeigt.

 

(MERKEN Sie bitte: Es ist normal für FRAGMENT (176-191) bewölktes nach Wiederherstellung mit bakteriostatischem Wasser zu mischen.)

Kontaktdaten
Hongkong Kangdisen Medical Co., Limited

Ansprechpartner: Mr. YANG

Telefon: 86-159-8986-9841

Faxen: 86-159-8986-9841

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)